Östlich Rügens

Die unten dargestellten Kurven zeigen Wasserstandsmessungen (durchgezogene Linie) und daran anschließend Vorhersagen (gestrichelte Linie).

Wasserstandsprognosen des Zirkulationsmodells für das Gebiet östlich Rügens

automatisierte Modell-Vorhersagen

Bei der oberen Grafik werden für verschiedene Orte an der Küste die Vorhersagen des Haupt-Zirkulationsmodells (V4) des BSH dargestellt, hier erkennt man die räumlichen Unterschiede des Wasserstandsverlaufs.
In der unteren Grafik werden für einen Ort an der Küste die Vorhersagen von verschiedenen Modellen dargestellt. Laufen diese weit auseinander, ist die Vorhersage wohl unsicherer als wenn die Vorhersagekurven eng beieinander liegen.

Wasserstandsprognosen verschiedener Modelle für Koserow

automatisierte Modell-Vorhersagen

Bei den Modellprognosen handelt es sich nicht um die offiziellen Wasserstandsvorhersagen des BSH!
Die Modellprognosen sind ein wichtiges Werkzeugs bei der Erstellung der offiziellen Vorhersagen, in Einzelfällen kommt es aber immer wieder zu Abweichungen. Modelle sowie Daten können Fehler haben, daher wird bei der Erstellung der Grafiken versucht, einige der häufigsten Datenfehler zu korrigieren. Wenn mindestens eine mögliche Fehlerquelle erkannt wurde, wird im oberen Bild vor dem Pegelnamen ein ? oder ! eingefügt, und dann ist besondere Skepsis angesagt.
Wie bei allen Vorhersagen gilt auch hier: Je weiter man in die Zukunft schaut, desto unsicherer werden die Vorhersagen.




Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie übernimmt für die hier wiedergegebenen Informationen keine Gewähr!
Wasserstandsvorhersage gemäß Seeaufgabengesetz § 1 Abs. 9, zertifiziert nach DIN EN ISO 9001